Projektwoche 2016

Nun ist eine wunderbare Woche mit Reisen in allen Richtungen vorbei.

Die Koffer sind reich gefüllt mit vielen Erlebnissen, Erzählungen, Geschichten und Gewerkeltem.

 

Die Reiseberichte der einzelnen Kurse

Auf den Spuren der romanischen Sprache

Erfahrungsbericht Auf den Spuren der rom
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB

Sportarten aus aller Welt

Schweiz-Suisse-Svizzera-Svizra

Bericht_Kurs_12_ Schweiz_Suisse_Svizzera
Adobe Acrobat Dokument 635.6 KB

Spielend um die Welt

Spielend um die Welt 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 426.0 KB

Farbig-fröhlich-fantasievoll

Geheimnisvoller Regenwald

Selva Viva

Koffer Selva Viva.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.8 MB
Selva Viva.pdf
Adobe Acrobat Dokument 44.4 KB

...land...

Projektwoche Rückblick -land-.pdf
Adobe Acrobat Dokument 15.4 MB

Reise in die Karibik

Vive la France

 

Am Montag morgen startete die ganze Schule die Projektwoche auf dem Fussballplatz.

 

Im Schulzimmer schauten wir einen Trickfilm des „petit Nicolas“. Dieser begleitet uns durch die ganze Woche. Das war lustig! Dann widmeten wir uns der französischen Kunst. Wir malten Bilder nach Claude Monet . Dafür benutzten wir richtiges Aquarellpapier. Natürlich versuchten wir auch den„ petit Nicolas“ zu zeichnen. Wir  besprachen die Proportionen der Comicsfigur ( grosser Kopf  kurze Beine, riesige Nase…).

 

Am Mittwoch backten wir Pain au chocolat. Zuerst teilten wir den Teig und legten die Schokolade drauf. Nun packten wir die Schokolade ein. Mit Eigelb bestrichen wir die Brötchen. In der grossen Pause verkauften wir die Pain au chocolat für 50 Rp. Nach 10min. waren wir AUSVERKAUFT!!!

 

Nachdem alle Monet Bilder mit einem Lebenslauf des Künstlers versehen waren, Fotos geknipst und Texte geschrieben wurden, lernten wir noch einiges über „la France“, Land & Leute und die feine Küche.

 

Die Projektwoche war sehr schön!

 

Viva Italia

Schiff ahoi

Wie wärs mit einer Reise ins fernöstliche China?

Abenteuerliche Briefe von Felix

Goldrausch in Kanada

Goldrausch in Kanada .pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

Afrikanische Gestaltungsreise

 

Bändeli knüpfen:

 

Es gab zwei verschiedene Bändeli-Muster, das eine war einfacher, das andere war schwieriger und mit Perlen. Man musste sich  konzentrieren. Bändeli knüpfen war Zusatzarbeit. Die Bändeli kamen sehr schön und es hat Spass gemacht.

 

(Simona & Tamara)

 

Mosaik:

 

Wir haben schöne Mosaikkugeln und Spiegel gemacht. Wir haben die Mosaikkugeln und Spiegel noch mit einer Masse aufgefüllt. Danach haben wir sie noch poliert mit Wasser, damit man die Mosaiksteine auf dem Spiegel sehen kann.

 

(Marlena & Saya)

 

Baum:

 

Wir haben Steine gesucht und wir haben viele Drähte geschnitten. Wir haben den Baum geformt und haben ihn mit Perlen verziert. Es war natürlich eine Geduldsache, aber es hat sich wirklich gelohnt! J

 

(Fatima & Elnora)

 

Tasche bedrucken:

 

Wir haben aus Kartoffeln Stempel gemacht. Dann haben wir noch zwei Stück Stoff ausgeschnitten und darauf gestempelt. Dann haben wir die Stoffe zusammen genäht mit Zickzackstich und dann auf die Tasche genäht.       (Elmedina & Lina)

 

Selber Farben herstellen:

 

Wir durften selber Farben aus Gewürzen herstellen. Daraus gestalteten wir ein Afrikanisches Bild. Wir hatten die Gewürz- auswahl  von Curry, Zimt, Paprika, grüner Erde, Brennnesseln-Tee, Rotkraut und Erde. Unsere Hände rochen am Ende nach allen Gewürzen, die wir zur Auswahl hatten. Es hat uns sehr Spass gemacht und die Bilder kamen gut raus. (Ayla, Tamara)

 

Perlen-Krokodile:

Das Perlenkrokodil war eine knifflige und  schöne Arbeit. Man musste sich sehr konzentrieren und man musste sehr viel Geduld haben. Es sieht schwieriger aus als es ist. Wir fanden es eine sehr schöne Arbeit. Am Schluss sahen die Krokodile sehr schön und unterschiedlich aus. (Tamara, Ayla)

 

I der Schwiz da sy mir deheim, uf de Bärge heyjuhey!

I dr Schwiz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 232.4 KB

Komm und erlebe mit uns Ghana!

Komm und erlebe mit uns Ghana.pdf
Adobe Acrobat Dokument 642.6 KB

Erkunde den Dschungel!

Dschungel (2).pdf
Adobe Acrobat Dokument 476.0 KB

Portrait eines Landes-Trickfilm

 

Trickfilm - Portrait eines Landes

 

In der Woche entstanden 5 Kurzfilme zu folgenden Ländern:

 

Hawaii, Portugal, Russland, Syrien und USA.

 

 

 

Die Filme sind mit folgenden Links auf youtube zu sehen:

 

Hawaii

Portugal

Russland

Syrien

USA

 

Man kann die Filme auch selber auf youtube suchen: blimo films und Name des Landes im Suchfeld eingeben.

 

Wir fanden die Projektwoche toll - die SchülerInnen unseres Kurses haben super gearbeitet -  Merci !!!

 

 

 

Michael Schmid & Agatha Truffer

 

Heute Morgen sind wir mit leeren Koffern auf unsere Reise um die Welt gestartet.

Wir freuen und auf eine bunte Woche und sind gespannt, wie die Koffer bis zum Freitag gefüllt werden.

 

 

Kurz vor den Frühlingsferien haben die Schulkinder erfahren, welchen Kurs sie belegen.

Detaillierte Infos entnehmen die dem Elternbrief, den ihr Kind nach Hause gebracht hat.

Rund um die Welt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.6 MB

Das Staunen ist eine Sehnsucht nach Wissen.

 

Thomas von Aquin