Purzelbaum-Kindergärten im Hertenbrünnen 1 und 2

Die Lehrpersonen der Kindergärten Hertenbrünnen 1+2 und Blimo 2 haben  eine intensive Weiterbildung zum Thema "Bewegung im Kindergarten" abgeschlossen. Die Lehrperson des Kindergartens Blimo 1 ist in Ausbildung. "Purzelbaum-Kindergärten" sind lizenzierte Kindergärten,

in welchen ein ganz besonderes Augenmerk auf die Bewegung und deren Bedeutung für die Entwicklung der Kinder gelegt wird. Die Lehrpersonen haben im Rahmen der Ausbildung ihre Arbeit reflektiert. Schauen sie rein:

Dokumenation Purzelbaum Version U .pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Bewegung macht geschickt.
Durch regelmässige Bewegung werden die motorischen Fähigkeiten und die Sinneswahrnehmung trainiert und weiterentwickelt. Der Körper kann so richtig auf die vielfältigen Herausforderungen des Alltags reagieren.
Bewegung macht stark.
Indem Muskulatur, Bänder und Gelenke angemessen belastet
werden, stabilisiert sich der Bewegungsapparat, was das
Risiko von Haltungsschäden und chronischen Beschwerden
vermindert.
Bewegung macht Freu(n)de.
Durch Bewegung, beim Spielen und Herumtoben können
Kinder in Kontakt mit anderen Kindern treten und lernen miteinander umzugehen. Dies ist eine wichtige Grundlage für eine
gesunde soziale und emotionale Entwicklung.
Bewegung macht gesund.
Durch Bewegung wird Herz-, Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen vorgebeugt.
Bewegung macht schlau.
Durch Bewegung erfahren Kinder ihre physische Umwelt.
Diese Erfahrungen sind zentral für die Ausbildung der kognitiven Fähigkeiten. Besonders wirkungsvoll ist dabei, wenn Kinder selber Freiräume erobern und gestalten können.
Bewegung macht auch aktive Erwachsene.
Wer die Freude an der Bewegung schon als Kind entdeckt,
läuft weniger Gefahr, im Erwachsenenalter körperlich passiv zu werden. Darüber hinaus bietet sich den Eltern die Chance, die Freude an der Bewegung gemeinsam mit den Kindern (wieder) zu entdecken.

 

Das Staunen ist eine Sehnsucht nach Wissen.

 

Thomas von Aquin