Absenzen

Sie finden unten angefügt die Liste der Telefonnummern zum Abmelden von kranken Kindern.

 

Bitte schicken Sie einfach eine SMS.

Sie erhalten keine Antwort auf Ihre SMS.

 

Bitte melden Sie Ihre kranken Kinder auch in der Tagesschule unter der Nummer 031 978 26 46 (24h-Telefonbeantworter) ab.

 

Fünf freie Halbtage

Die Halbtage können ohne Grundangabe bezogen werden. Die Absenz muss aber der Lehrkraft spätestens am Vortag angekündigt werden. Die Halbtage können auch zusammengefasst bezogen werden.

Bitte geben Sie während gemeinschaftsbildenden Anlässen wie Sporttag, Schulreise, Schulschluss, etc. keine Halbtage ein.

 

Dispensationen

Dispensationsgesuche sind schriftlich und mit Grundangabe vier Wochen vor der Absenz an die Schulleitung zu richten. 

 

Es können bis höchstens zwei Wochen pro Schuljahr für Familienferien bewilligt werden, wenn aus beruflichen Gründen nicht mindestens vier Wochen Ferien mit den Schulferien zusammenfallen, oder aus beruflichen und familiären Gründen der Auslandaufenthalt nicht während den Schulferien möglich ist.

 

Entstehen bei Schülerinnen und Schülern im Zusammenhang mit einer Dispensation Lücken im Unterrichtspensum, besteht kein Anspruch auf Erteilung von Nachholunterricht im Rahmen der Volksschule.

Gesuchstellende sind dafür verantwortlich, dass keine Lücken im Unterrichtspensum entstehen.

 

 

Telefonnummern Lehrpersonen für Abmeldungen erkrankter Kinder

Die Telefonnummern finden Sie in der Infobroschüre (-> Aktuell)

Gesetzesgrundlage für Dispensationen

Direktionsverordnung der Erziehungsdirek
Adobe Acrobat Dokument 32.1 KB

5 freie Halbtage

Freie Halbtage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.9 KB

Schriftliche Entschuldigung nach Absenzen

Schriftliche Entschuldigung nach Absenze
Adobe Acrobat Dokument 63.5 KB

Das Staunen ist eine Sehnsucht nach Wissen.

 

Thomas von Aquin